Skip to main content

Willkommen auf Kombikinderwagen-abc.com

Kombikinderwagen – Tipps, Infos & Empfehlungen

Bei der Kinderwagen-Auswahl treffen Sie mit einem sogenannten Kombikinderwagen eine gute Entscheidung. Der Vorteil eines solchen Modells besteht darin, dass es sehr lange einsetzbar ist: Ab der Geburt kann es bis zu einem Alter von mindestens drei Jahren verwendet werden.

Mit kombikinderwagen-abc.com möchten wir Ihnen bei der Auswahl Ihres Kinderwagens helfen und Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern. Schauen Sie sich unsere aktuellen Bestseller, unseren Kombikinderwagen-Vergleich, die beliebtesten Kombikinderwagen und die Top10 an.

Ein guter Kombikinderwagen ist vielseitig und flexibel einsetzbar. Er bietet Ihnen als Eltern ebenso einen optimalen Komfort wie Ihrem Kind. Da Sie diese Eigenschaften bei einem billigen Modell vergeblich suchen, sollten Sie sich bei Kombikinderwagen auf einen etwas höheren Preis einstellen. Gute Qualität muss schließlich bezahlt werden. Die Investition lohnt sich aber dennoch, denn hochwertige Qualitätsprodukte bieten Ihnen eine entsprechend längere Lebensdauer.

Kombikinderwagen sind angesagt. Immer mehr Eltern entscheiden sich für ein solches Modell, weil es zahlreiche Vorteile bietet, die den etwas höheren Anschaffungspreis rechtfertigen.

Beliebte Kombikinderwagen

Die folgenden sechs Kombikinderwagen sind bei Eltern derzeit sehr beliebt:

Empfehlung
Miyo Kombikinderwagen 3in1 von My Junior+

399,90 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:46
ProduktdetailsBei ansehen*
Knorr-Baby Kombikinderwagen Voletto

459,94 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:46
ProduktdetailsNicht Verfügbar
Top
Bergsteiger Kombikinderwagen Capri 3in1

399,90 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:46
ProduktdetailsBei ansehen*
Kombikinderwagen Flash 14-teiliges Komplett-Set

199,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:47
ProduktdetailsBei ansehen*
Top Preis/Leistung
Kinderkraft Kombikinderwagen 3in1 MOOV

269,95 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:47
ProduktdetailsBei ansehen*
Tomas Kombikinderwagen 3in1 von WALDIN

298,99 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:46
ProduktdetailsNicht Verfügbar
Bergsteiger Kombikinderwagen Venedig 3in1

511,94 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:47
ProduktdetailsBei ansehen*
Preis-Tipp
Froggy® Kombikinderwagen MAGICA 2in1

179,95 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:47
ProduktdetailsBei ansehen*

Wir können jedes dieser sechs Modelle mit einem guten Gewissen weiterempfehlen.

Finden Sie den perfekten Kombikinderwagen

Sie sind auf der Suche nach einem Kombikinderwagen, der optimal zu Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen passt? Dann finden Sie das perfekte Modell, indem Sie die verschiedenen Angebote hier nach Ihren Anforderungen filtern:

150 530

Was ist ein Kombikinderwagen?

Bei einem Kombikinderwagen – der auch als Liegebuggy oder Kinderbuggy bezeichnet wird – handelt es sich um einen Babywagen, der mehrere praktische Funktionen bietet. Aus diesem Grund können Sie einen solchen Kinderwagen von der Geburt an bis zum Kleinkindalter einsetzen. Das hat einen wesentlichen Vorteil: Sie sparen viel Geld, weil Sie sich die Anschaffung mehrerer Wagen sparen können.

Zunächst können Sie ihn wie einen klassischen Kinderwagen verwenden. Er verfügt über einen abnehmbaren Korb – auch als Babyschale bekannt – oder eine feste Tragetasche. Darüber hinaus ist er mit einem Fahrgestell ausgestattet. Auf diese Weise können Sie den Kombi-Kinderwagen nutzen, um Ihren Säugling liegend zu transportieren.

Der Kombikinderwagen besitzt außerdem ein umklappbares Fußende. So haben Sie die Möglichkeit, ihn in einen Sport-Kinderwagen oder Buggy zu verwandeln. Ein solcher Buggy lässt Sie Ihr Kleinkind sitzend transportieren. So kann es während des Transports nach vorne schauen.

Da sich der Korb des Kombi-Kinderwagens problemlos abnehmen lässt, können Sie ihn für den Transport im Auto nutzen. Auch zum Tragen des Kindes bietet er sich an. Ein Kombikinderwagen kann in viele einzelne Bestandteile zerlegt werden. Daher passt er in fast jedes Auto und wird nach der Fahrt problemlos wieder zusammengebaut. Es gibt sogar Modelle, die sich als Fahrradanhänger einsetzen lassen.

Kaufberatung Kinderwagen – die wichtigsten Tipps

Bevor Sie einen Kinderwagen kaufen, sollten Sie ein paar Vorabüberlegungen treffen. Nur so vermeiden Sie teure Fehlkäufe. Der Kinderwagen gehört zu den wichtigsten Anschaffungen für Ihren kleinen Liebling. Hochwertige Modelle sind nicht gerade preiswert. Deshalb sollten Sie sich vor der Anschaffung überlegen, welche Features Sie benötigen und worauf Sie verzichten können. Klären Sie zum Beispiel die Frage, ob Sie ihn hauptsächlich für ländliche Regionen oder in der Stadt nutzen möchten. Wenn Sie häufige Waldspaziergänge unternehmen, sollten die Räder ausreichend groß sein. Nur dann sind sie geländetauglich. Worauf Sie noch achten sollten, wenn Sie einen Kombikinderwagen kaufen wollen, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Das passende Modell

Zunächst sollten Sie überlegen, ob Sie ein 2in1– oder ein 3in1-Modell benötigen. Von der 2-in-1-Ausführung ist die Rede, wenn neben der Babywanne noch eine Autoschale zum Lieferumfang gehört. Das reicht für den Anfang meistens völlig aus. Später brauchen Sie aber einen separaten Buggy oder einen Sportwagenaufsatz. Deshalb ist es empfehlenswert, sich von Anfang an für einen 3-in-1-Kombikinderwagen zu entscheiden. Hier gehört der Sportwagenaufsatz direkt dazu. Sobald Ihr kleiner Liebling in der Lage ist, aufrecht zu sitzen, können Sie die Babywanne gegen den Buggy-Aufsatz tauschen und schon steht Ihnen ein vollständiger Sportkinderwagen zur Verfügung. Allerdings sind solche 3-in-1-Kombikinderwagen etwas schwerer als separate Buggys. Das sollten Sie vor dem Kauf beachten.

Funktionen

Wichtig ist zudem, dass der Kombikinderwagen Ihnen alle Funktionen bietet, die Sie benötigen. Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Reifen. Wir raten Ihnen auf jeden Fall zu einem mit Luftbereifung. Sie ermöglicht einen bestmöglichen Fahrkomfort. Wählen Sie außerdem Räder, die nicht zu klein sind. Andernfalls bleiben Sie mit dem Kinderwagen in jedem Loch stecken. Für Großstädter empfehlen wir ein Modell mit beweglichen Vorderrädern. Dadurch ist der Kinderwagen um ein Vielfaches wendiger. Wird der Kombi-Kinderwagen hingegen hauptsächlich in ländlichen Gebieten eingesetzt, sind vier feststehende Räder besser geeignet. Auch auf einem unebenen Gelände ist ein solches Modell komfortabel zu fahren.

Neben den Reifen spielt die Rückenlehne eine wichtige Rolle beim Kauf. Sowohl die Lehne der Babywanne als auch die Lehne des Sportwagenaufsatzes sollte flexibel verstellbar sein. Wichtig ist außerdem, dass sich der Schiebegriff in der Höhe an Ihre Anforderungen anpassen lässt. Ideal sind sogenannte Kombikinderwagen mit Schwenkschieber, die Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität gewährleisten. Bei diesen Modellen ist der Griff so verstellbar, dass Ihr Kleinkind entweder Sie oder die Umgebung anschauen kann.

Das richtige Zubehör

Schauen Sie sich vor dem Kauf das Zubehör des Kombi-Kinderwagens an. Er sollte mit einem Sonnendach und einer Einkaufstasche geliefert werden. Letztere hilft Ihnen dabei, sämtliches Baby-Equipment wie die Windeln, die Trinkflasche oder das Insektennetz komfortabel zu verstauen. Je mehr Zubehör zum Lieferumfang gehört, umso besser.

Platzbedarf

Ein Kaufkriterium, das von vielen Eltern unterschätzt wird, ist der Platzbedarf des Kombi-Kinderwagens. Wenn Sie in Ihrer Wohnung oder im Flur nur wenig Platz haben, sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, dass Sie platzsparend zusammenklappen können. In diesem Zusammenhang sollten Sie auch das Gewicht genauer unter die Lupe genommen: Bei einem schweren Exemplar gestaltet sich das tägliche Auf- und Zusammenklappen sehr umständlich.

Sicherheit und Qualität

Bei der Babyausstattung stehen eine hohe Sicherheit und eine ausgezeichnete Qualität natürlich immer an erster Stelle. Das gilt auch für den Kombikinderwagen. Entscheiden Sie sich deshalb unbedingt für eine Variante, die mit entsprechenden Prüfsiegeln ausgestattet ist. Das GS- oder TÜV-Siegel gewährleistet eine hohe Sicherheit. Überprüfen Sie aber auch selber die Räder, Reifen und Bremsen auf Sicherheit und Bedienbarkeit.

Lassen Sie die Finger von Billigmodellen, auch wenn das Angebot noch so verlockend sein mag. Meistens verfügen solche Kombikinderwagen nicht einmal über Bremsen, die gerade bergab extrem wichtig sind. Eine Feststellbremse muss auf jeden Fall vorhanden sein. Sie sollte gut greifen, um die Sicherheit beim Abstellen des Wagens auf abschüssigem Gelände zu erhöhen. Im Idealfall sollten alle vier Räder über eine solche Feststellbremse verfügen.

Weitere Ausstattungsmerkmale, die für eine hohe Sicherheit des Kombi-Kinderwagens sprechen, sind zum Beispiel:

  • Hohe Stabilität – beugt einem Umkippen vor
  • Drei-Punkt-Gurtsystem für Sportwagenaufsatz
  • Frei von Schadstoffen und Weichmachern – zum Beispiel durch Ökotest oder Stiftung Warentest belegt
  • Haltesicherung am Haltegriff

Sparen Sie keinesfalls an der falschen Stelle, denn die Sicherheit Ihres Kindes geht immer vor.

1234
Kinderkraft Kombikinderwagen 3in1 MOOV Top Preis/Leistung Miyo Kombikinderwagen 3in1 von My Junior+ Empfehlung Froggy® Kombikinderwagen MAGICA 2in1 Preis-Tipp Bergsteiger Kombikinderwagen Capri 3in1 Top
ModellKinderkraft Kombikinderwagen 3in1 MOOVMiyo Kombikinderwagen 3in1 von My Junior+Froggy® Kombikinderwagen MAGICA 2in1Bergsteiger Kombikinderwagen Capri 3in1
Preis

269,95 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:47

399,90 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:46

179,95 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:47

399,90 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:46
RädertypLuftbereifungLuftbereifungVollgummiLuftbereifung
FarbeDunkelblauBlack White EditionBlauSchwarz/Weiß
Gewicht14 Kg25 Kg11,5 Kg30 Kg
Verstellbare Lehne
Zubehör
Preis

269,95 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:47

399,90 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:46

179,95 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:47

399,90 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2017 11:46
ProduktdetailsBei ansehen*ProduktdetailsBei ansehen*ProduktdetailsBei ansehen*ProduktdetailsBei ansehen*

Einsatzmöglichkeiten des Kombikinderwagens

Für einen Kombikinderwagen gibt es – wie der Name schon sagt – verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Deshalb sparen Sie bares Geld, weil Sie nur einen Kinderwagen kaufen müssen, anstatt in mehrere separate Modelle zu investieren.

Liege-Kinderwagen

Ab der Geburt Ihres kleinen Schatzes bis zum ersten Lebensjahr können Sie den Kombikinderwagen als Liege-Kinderwagen verwenden. Ihr Baby wird dann im Liegen transportiert. Bei fast allen Ausführungen besteht die Möglichkeit, den Korb vom Fahrgestell abzumontieren. Dadurch können Sie Ihr Kind problemlos:

  • die Treppen zur Wohnung nach oben tragen
  • zum Auto bringen
  • aus dem Auto zu einem beliebigen Ort transportieren

Ein Kombikinderwagen besitzt mehrere Ablageflächen und Taschen, um die benötigte Ausstattung immer dabei zu haben. Dort können Sie etwa das Fläschchen, die Windeln oder Spielzeug unterbringen. Ideal ist ein Kombikinderwagen auch, um Ihre täglichen Einkäufe zu erledigen.

Sport-Kinderwagen oder Buggy

Sobald Ihr Kind ein Jahr alt ist, können Sie den Kombikinderwagen als Sport-Kinderwagen oder Buggy nutzen. Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kleinkind sitzend zu transportieren. Für diesen Zweck klappen Sie einfach die Sitzlehne nach oben. Das Fußende dient nun als Fußstütze. Auch das Wagenverdeck ist bei den meisten Kombi-Kinderwagen individuell einstellbar.

Sportliche Eltern profitieren von einem solchen Kinderwagen, weil sie ihr Kind so beispielsweise mit zum Joggen nehmen können. Das Kind wird in dem Buggy festgeschnallt. Auch zum Shoppen, zum Spazierenfahren und für den Stadtbummel ist der zum Sport-Kinderwagen umfunktionierte Kombi-Kinderwagen perfekt.

Geschwister- oder Zwillingswagen

Kombi-Kinderwagen gibt es für Eltern auch in der Geschwister- oder Zwillingsvariante. Ein solcher Kinderwagen verfügt über dieselben Funktionen wie ein normaler. Der einzige Unterschied besteht darin, dass nicht nur ein Baby darin Platz findet, sondern gleich zwei Kinder. In einem Geschwister- oder Zwillingskinderwagen sitzen die Babys entweder neben- oder hintereinander. Man bezeichnet Kombi-Kinderwagen, die für mehr als zwei Kinder geeignet sind, auch als Krippenwagen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die sich unsere Besucher stellen.

Was kostet ein guter Kombikinderwagen?

Welche Vorteile hat ein Kombikinderwagen?


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*